Paul Schäfer

Mein Name ist Paul Schäfer. Ich studiere seit 2022 Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und sehe die Kunst als Medium, meine Gedanken und Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Seit je her, nimmt die Kunst einen großen Platz in meinem Leben ein. Nach einem vielfältigen Schaffensprozess, mit verschiedensten Medien, konzentriert sich meine Kunst heute auf figurative Ölmalerei und Kohlezeichnungen.


Meine Ölbilder setzen sich zum Ziel, die klassischen Elemente und Motive in einer Technik der Renaissance-/und Barock-Malerei, mit den modernen Werten und den destruktiven Aspekten zu kombinieren. Dabei achte ich auf einen regen Wandel und eine stetige Weiterentwicklung meiner Kunst, sowie auf die Widmung ausgewählter, spezifischer Themen, denen ich zu diesem Zeitpunkt eine große Bedeutung und Aufmerksamkeit schenke. Diese werden meist, anhand von mehrteiligen Bilderreihen zum Ausdruck gebracht.


Meine Kohlezeichnungen konzentrieren sich primär auf die Darstellung des weiblichen und männlichen Aktes, wobei der Fokus jeder Zeichnung auf der Individualität des einzelnen Menschen liegt. Die Kohlezeichnungen sind meist an realen Modellen inspiriert. Sie vereinen Technik gepaart mit Intuition.


Von 2018 bis 2022 wurde ich bei dem Münchner Künstler Moritz Thoma unterrichtet, der mich vor allem die Techniken der klassischen Ölmalerei, sowie Proportionslehre und das Zeichnen mit Kohle lehrte.

Zudem habe ich in meiner Heimat, verschiedenste Kunst-Kurse und Ateliers, in denen ich weitere wertvolle Erfahrungen und Bekanntschaften machen durfte, besucht.









Paul Schäfer

Weitere Arbeiten entdecken

Charcoal#46
42 x 30
Paul Schäfer

160,00 €*
Charcoal#45
30 x 42
Paul Schäfer

200,00 €*
Charcoal, Portrait#1
42 x 30
Paul Schäfer

180,00 €*
Charcoal#39
42 x 30
Paul Schäfer

180,00 €*
Charcoal#37
42 x 30
Paul Schäfer

160,00 €*
Charcoal#36
42 x 30
Paul Schäfer

160,00 €*
Charcoal#35
42 x 30
Paul Schäfer

160,00 €*
Charcoal#33
42 x 30
Paul Schäfer

180,00 €*

Eine kleine Auswahl der letzten verkauften Arbeiten

SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD