Leonel Perez

Informationen zu den Werken: Meine Bildmotive entstehen zu meist in der Universität während einer Vorlesung. Mir ist es wichtig nicht aus einem Kunstkontext heraus Motive zu entwickeln, sondern diese in einer anderen Fachwissenschaft zu sehen und dann zu überlegen wie ich diese verbildlichen bzw. verkörpern kann. Sobald ich eine gewisse Vorstellung habe, fange ich an zu malen. Die Ergebnis basieren daher meist auf Themen aus der Kulturwissenschaft bzw. der englischen Linguistik.






Informationen über den Künstler: Leonel studiert an der Universität Leipzig unter Verena Landau, Maria Ruedez, Markus Laube, Tobias Rost, Alexander Frohberg und Sarah Heuer. Er war in folgende Ausstellung bereits zu sehen:


2021 Chemnitz E-Artist Contemporary (Solo)

2022 Leipzig Cafe Lux (Solo)

2022 Chemnitz Young and Wild (Group)

2022 Leipzig 16. Schicht der Universität Leipzig (Group)

2023 Online Dualism - NFT (Solo)

2023 Chemnitz Zwischenräume (Group)

2023 Leipzig Ton in Ton (Group)

2024 Paris Art3F (Group)

2024 Madrid (TBA)



Leonel ist seit 2022 Mitglied beim Studierenden Kunstmarkt.

Foto von Leonel Perez

Weitere Arbeiten entdecken

Space
85 x 35

350,00 €*
Confused Mind
60 x 50

500,00 €*
Gendered Dresscode I
40 x 35

300,00 €*
Unity
55 x 85

600,00 €*
Disentangled Blue
55 x 85

500,00 €*
Last Distortion II
40 x 30

500,00 €*
Last Distortion Portrait I
40 x 30

500,00 €*
Fractured but not broken
30 x 24

300,00 €*

Eine kleine Auswahl der letzten verkauften Arbeiten

SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD