Jasmin Franzé

Jasmin Franzé (geb. 1997) lebt und arbeitet in Nürnberg und studiert derzeit freie Bildende Kunst an der AdBK Nürnberg.


In ihren Arbeiten beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Erkunden und Wiederspiegeln von Orten und dem Hinterfragen von alltäglichen Dingen.

Das fotografische Sammeln und Recherchieren von wiederkehrenten Themen spielt in Ihrem Arbeitsprozess eine wichtige Rolle.

In Ihrer Praxis arbeitet Sie mit der Überschneidung von verschiedenen Medien.


CV


seit 2020

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Klasse freie Malerei (Prof. Susanne Kühn)

Diplomstudiengang


seit 2023

Tutorin in der Basislehre


seit 2021

Begründerin und Kuratorin des Offspace Galvani Galerie


2021 - 23

wissenschaftliche Hilfskraft in der künstlerischen Klasse


2016-2020

Tätig als Bauzeichnerin


2013-2016

Ausbildung als Bauzeichnerin

Fachrichtung: konstruktiver Ingenieurbau



Einzelausstellungen


2022

"le plancher", die Vitrine, Nürnberg



Gruppenausstellungen (Auswahl)


2023

„ZEICHENtrick“, Museum für neue Kunst, Freiburg

„The Monstershow“, Akademie Galerie, Nürnberg

„Preflection“, Kunstpavillon, München


2022

„Zwischen“, Borgo Ensemble e.V. Nürnberg

„Tales“, AdBK Nürnberg

“93. JA Bund fränkischer Künstler“, Plassenburg über Kulmbach


2021

“Hallo Wir“, Akademie Galerie Nürnberg

“Airpods, Lupe, Dr. Bibber“, Edel Extra, Nürnberg

“I am the System“, Kunstmuseum Celle



seit 2021 bei SKM



Weitere Arbeiten entdecken

Laterne
26 x 20
Jasmin Franzé

200,00 €*
Roboto
42 x 59.4
Jasmin Franzé

175,00 €*
Anruf
42 x 59.4
Jasmin Franzé

175,00 €*
Reflection U1 III
59.4 x 42
Jasmin Franzé

400,00 €*
Reflection U1 II
59.4 x 42
Jasmin Franzé

400,00 €*
Car wash III
42 x 59.4
Jasmin Franzé

400,00 €*
Car wash II
42 x 59.4
Jasmin Franzé

400,00 €*

Eine kleine Auswahl der letzten verkauften Arbeiten

SOLD
SOLD