Blick auf das Atelier

Edition Unikat
Sujet Landschaft
Technik Malerei
Höhe 20 cm
Breite 29 cm
Länge/Tiefe 2 cm

230,00 €*

Jedes Kunstwerk wird mit Echtheitszertifikat versendet
Retoure innerhalb von 14 Tagen möglich
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland
Sie bezahlen erst wenn das Werk sicher bei Ihnen ist (Rechnung)
Eine Plein Air Malerei von 2022 in kleinem Format, gemalt in Öl auf Leinwand und Anschliessend auf eine Trägerplatte aus Holz geleimt.


Plein Air bedeutet das Bild wurde im freien mit einer Sitzung gemalt. Hier wird ein Gebäudekomplex unserer Akademie an einem bewölkten Tag abgebildet.


Nach dem Trocknen der Farbe habe ich die Leinwand auf eine Trägerplatte aus Holz geleimt. Die Ränder der Trägerplatte sind ebenfalls Grundiert und mit bester Ölfarbe in einem Pastellgrün bemalt. Da es sich um 'Recycletes' Holz von Altpaletten handelt hat das Werk einen bewusst rustikalen Look der mit dem Pastosen Farbauftrag gut harmoniert. 


Vor dem verschicken wird das Bild natürlich Gefirnist und mit einer Hängevorrichtung versehen.

Valentin Weller

Valentin Weller Kunststudent der Alanus Hochschule Alfter/Bonn


Meine Künstlerische Laufbahn habe ich mit einer Ausbildung als Steinmetz/Bildhauer begonnen. Nun Studiere ich in der an der Alanus Hochschule in der Klasse von Andreas Orosz figürliche Malerei.

Die Themen meiner Malerei sind vielfältig und es lässt sich in ihnen gemeinsam vor allem ein breit gestreutes Interesse an der Welt erkennen. Meiner Entdeckerlaune gehe ich mit verschiedenen Methoden nach, manchmal male ich aus Erinnerungen, wenn es mir möglich ist aber gerne auch direkt vor Ort ‘Plein Air’. Freude an verschiednen Techniken der Fotografie helfen mir ebenfalls bei der Auseinandersetzung mit einem Motiv. 







 

Foto von Valentin Weller

Weitere Arbeiten entdecken

Stilleben No. 1
33 x 33
Valentin Weller

360,00 €*
Akt No. 2
51 x 32
Valentin Weller

120,00 €*
Möve mit Fisch - Studie zu 'Jesus Voltara'
23 x 32
Valentin Weller

100,00 €*
Atelier der Orosz Klasse II
17 x 19
Valentin Weller

120,00 €*



Häufig gestellte Fragen 

Jedes Kunstwerk wird direkt aus dem Atelier der Kunststudent:innen verschickt. Zusätzlich zu deinem Kunstwerk fügt der Kunststudierende ein Echtheitszertifikat deiner Sendung hinzu. Mit dem handsignierten und unterschriebenen Echtheitszertifikat von Studierenden Kunstmarkt wird die Authentizität deines Kunstwerkes belegt.
Es gibt viele Möglichkeiten, wie du beginnen kannst, in junge Künstler:innen auf Studierenden Kunstmarkt zu investieren. Eine Möglichkeit ist es, dass du dich zu unserem kostenlosen E-Mail Kurs “In 7 Tagen zum Kunst Profi” anmeldest. Dort teilen wir ein paar basics mit dir und auch einige unserer Geheimtipps, welche Künstler:innen besonders viel Potential haben. 
Klar. Wenn du möchtest, dann kannst du eine kostenlose Kunstberatung bei Erich, dem Gründer von Studierenden Kunstmarkt buchen. Erich wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir auch ein paar seiner Geheimtipps verraten. Hier kannst du mehr über die kostenlose Kunstberatung von Studierenden Kunstmarkt erfahren: 
Selbstverständlich. Wir unterstützen dich gerne bei der Suche nach geeigneten Künstler:innen, die dein ganz persönliches Kunstwerk umsetzen können. Egal, ob als Geschenk, als Investment oder für deinen Lieblingsplatz in deiner Wohnung oder deinem Haus. 

Ja, das ist gar kein Problem. Die Retoure deines Kunstwerkes ist innerhalb von 14 Tagen möglich. So kannst du problemlos schauen, ob das Kunstwerk für deinen Verwendungszweck geeignet ist. Bei den mehreren tausend Transaktionen, die wir seit Gründung des Studierenden Kunstmarkt begleitet haben, ist es aber nur äußerst selten vorgekommen, dass Käufer:innen nicht zufrieden waren. Aber sicher ist sicher und deswegen kannst du dein Kunstwerk innerhalb von 14 Tagen zurückschicken…
Da die Kunststudierenden ihre Arbeiten selbst verkaufen und wir lediglich als Vermittler auftreten, gilt das Steuerrecht der Studierenden. Die allermeisten Kunststudierenden sind noch nicht steuerpflichtig, daher Brutto = Nettopreis. Die anderen 5% müssen leider bereits Steuern berechnen, 7% auf Originale und 19% auf Drucke.