schiefe Stühle

Edition Unikat
Sujet Stillleben
Technik Malerei
Höhe 15 cm
Breite 15 cm

360,00 €*

Jedes Kunstwerk wird mit Echtheitszertifikat versendet
Retoure innerhalb von 14 Tagen möglich
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland
Sie bezahlen erst wenn das Werk sicher bei Ihnen ist (Rechnung)
Acryl auf Holz

in grauem Schattenfugenrahmen


2024

Lukas Franz Zimmermann

Lukas (geb. 1999) lebt und arbeitet in Bonn und

studiert seit 2019 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.


MASTER BILDENE KUNST:

Seit 2023 im Masterstudiengang Bildende Kunst, Malereiklasse Andreas Orosz

BACHELOR OF ARTS:

2019 - 2023 Abschluss in Kunst-Pädagogik-Therapie mit Schwerpunkt Malerei


Ausstellungen (Auswahl):

  • 2018/2019 „Streetartenexperiment“ an öffentlichen Plätzen in Bonn
  • 2019 Künstlerforum Bonn
  • 2019 AHRTkomm Sinzig
  • 2020 1. Sinziger Druck Kunst Festival 
  • 2021 Pittlerwerke Leipzig
  • 2022 Künstlerforum Bonn
  • 2022 Wachsfabrik Köln
  • 2022 Fabrik45 Bonn
  • 2022 K49 Köln
  • 2022 AHRTkomm Sinzig
  • 2022 Charity Aktion, Lions Club, Quartier am Hafen, Köln
  • 2022 Marstall am See, Starnberger See in der Nähe von München
  • 2023 Künstlerforum Bonn
  • 2023 Fabrik 45
  • 2023 Kurze Nacht, Atelier A. Orosz - K. Reschke, Wiesbaden
  • 2023 Galerie E30, Frankfurt
  • 2023 Adventsausstellung Galerie Klüber, Weinheim
  • 2024 Sparkasse Karlsruhe
  • 2024 Essenheimer Kunstverein
  • 2024 Fabrik45 Bonn
  • 2024 Kunstverein Kirchzarten
  • 2024 Studierendenkunstmarkt Leipzig
  • 2024 Werner Brand Kunststiftung, Pfalz


Wandmalereien:

  • 2022 Schwarzrheindorf, Wohnhausfassade, mit Andrew Friedrich
  • 2023 Heimerzheim, Swistbachschule, Walls-of-Vision, mit Case Maclaim

Preise:

  • 2022 1. Platz, Walls of Vision - Wandmalerei Wettbewerb, Hansriegel Stiftung
  • 2023 Rundgangspreis Alanus Hochschule

Aktuelle Termine:

  • Juli 2024: 02.-30.06. Kunstverein Kirchzarten
  • Juli 2024: 20.-23.06. Rundgang Alanus Hochschule, Alfter
  • Juli 2024 13.06.-13.07. Studierendenkunstmarkt, Leipzig
  • Juli 2024: 23.06.-14.07. Werner Brand Kunstpreis, Pfalz


Seit 2017 Freiberuflich als Künstler aktiv.

Seit 2020 beim Studierenden-Kunstmarkt.


Kleine Häuser am Wegrand.

Schachteln mit Fassaden.

Das Puppenhaus in groß.

Bühnenbilder.

Ein Spielfeld zwischen Bedeutung und Banalität,

Chaos und gefliesten Wänden.


Foto von Lukas Franz Zimmermann

Weitere Arbeiten entdecken

Handspiel
80 x 80

1.920,00 €*
Damm
100 x 60

1.920,00 €*
schiefe Stühle
15 x 15

360,00 €*
Klotz
15 x 15

360,00 €*