Untergegangene Verbindungen - Kunstdruck

Edition Limitierung
Sujet Porträt
Technik Druckgrafik
Höhe 32 cm
Breite 22 cm

130,00 €*

Jedes Kunstwerk wird mit Echtheitszertifikat versendet
Retoure innerhalb von 14 Tagen möglich
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland
Sie bezahlen erst wenn das Werk sicher bei Ihnen ist (Rechnung)
Kunstdruck von dem Original "untergegangene Verbindungen":

  • Größe des Kunstdrucks: Innenmaße 15 x 25 cm / Außenmaße 22 x 32 cm
  • hochwertiger Kunstdruck auf Canson Rag Photographique Papier
  • Gesamt-Stückzahl: 100
  • auf der Rückseite signiert


zum Original:

Dieses Gemälde präsentiert einen weiteren faszinierenden Einblick in die Ästhetik meiner Kunstwerke. Auf diesem Gemälde wird der Betrachter mit einer zurückhaltenden Darstellung einer Person konfrontiert. Das Gemälde ist von einer sanften Atmosphäre und heller Farbpalette durchdrungen, was eine ruhige und entspannte Stimmung vermittelt.

Die Person auf dem Gemälde trägt ein lockeres Hemd auf der Schuter. Dies soll ein Gefühl von Gelassenheit und Freiheit vermitteln. Durch die Perspektive von hinten bleibt die Identität der Person verborgen, was dem Betrachter Raum für Interpretationen und eigene Verbindungen ermöglichen soll.

Die bewusste Verbindung zu meinen anderen Kunstwerken ist die Auseinandersetzung mit freizügigen Körperteilen. Obwohl ich normalerweise Unterwasser-Motive male, präsentiere ich mit diesem Gemälde eine subtile Verschiebung in meiner künstlerischen Ausdrucksweise. Es entsteht eine Brücke zwischen meinen Unterwassermotiven und den menschlichen Körperteilen.

Lilian Hermann

Hi,


ich bin eine junge Künstlerin aus Verl (NRW) und verkaufe seit 2020 meine Kunstwerke beim Studierenden-Kunstmarkt. Meine zeitgenössische Kunst ist eine Hommage an die Stärke der Frau. Mit meinem klaren ästhetischen Ansatz tauche ich in die Tiefe der Emotionen und Poesie ein. In einer Welt, die oft von lauten Narrativen geprägt ist, wirken meine Kunstwerke wie stille Manifeste. Jedes Gemälde erzählt eine Geschichte, in der der Mensch in jedem Pinselstrich und jeder Farbnuance eingefangen wird.


Bereits während meiner Schulzeit besuchte ich die ästhetische Kunstschule Spektrum in Bielefeld. Dort stand neben der Bildung praktischer Kunsttätigkeiten (Malerei, Zeichnung, Komposition) die aktive ästhetische Verhaltenserziehung zu Kunstwerken im Vordergrund.​ Besonders der Zugang zur Malerei hat mich seitdem geprägt.

Im Jahr 2022 habe ich an der Universität Paderborn ihr Master-Studium für das Lehramt mit den Fächern Kunst und Mathematik abgeschlossen. In meiner Studienzeit besuchte ich viele Malerei-Kurse und entdeckte Menschen- und Unterwassermotive für mich. Besonders Motive von schwebenden sowie fallenden Menschen sind in vielen meiner Werke zu sehen.



Gruppenausstellungen:

  • Kunst trifft Montanarchäologie (2019, Weltkulturerbe Rammelsberg Museum & Besucherbergwerk, Goslar)
  • Silo-Ausstellung (2020, Universität Paderborn)
  • Silo-Ausstellung (2021, Universität Paderborn)
  • Baustelle Kunst (2023, Stadthalle Gütersloh)
  • kommende Ausstellung (05.05.2024): Streetart-Festival (2024, Gütersloh)
  • kommende Ausstellung (25.05.2024): Lange Nacht der Kunst (2024, Apostelkirche Gütersloh)

Mitglied:

  • KunstKlub Bielefeld
  • Gützilla


Foto von Lilian Hermann

Weitere Arbeiten entdecken

tiefe Verbindungen
60 x 80

700,00 €*
verborgene Freiheit im Licht des Ozeans
70 x 100

850,00 €*
Wasser und Wein
120 x 150

1.620,00 €*
Untergegangene Verbindungen - Kunstdruck
32 x 22

130,00 €*