Dieses Blau - Schirin Düzer

1.000,00 €

Material: Acrylfarbe und Pastellkreide auf Leinwand; Versiegelung mit einem Firnis (2022)

Maße: 80 x 80 x 3,7 cm, rückseitig beschriftet und unterschrieben

HINWEIS: Das Werk wird bis zum 08.01.2023 im Rahmen der Youth for Art Ausstellung im Südfoyer der Kunsthalle Bremen ausgestellt. Der Versand erfolgt erst nach Ende der Ausstellung. Das Thema der Ausstellung lautet „Sunset. Ein Hoch auf die sinkende Sonne“.

Triggerwarnung: Suizidgedanken, Depression

In meinem Werk „Dieses Blau“ geht es um eine Zeit in meinem Leben, die ich fast nicht überlebt hätte. Die Depressionen, die ich damals hatte, machten es mir schwer, durch den Tag zu kommen und ich dachte mehrmals täglich an einen erlösenden Tod. Für mich war es unvorstellbar, dass mir etwas oder jemand helfen kann. So lag ich also Tag für Tag und Nacht für Nacht in meinem Bett, die Zeit flog an mir vorbei und jeder Tag, an dem ich mich und mein Leben nicht aufgab, wurde zu einem Erfolg. Es gab dann eine Phase, da fiel mir jeden Abend ein ganz spezieller Blauton am Himmel auf. Der Sonnenuntergang bedeutete für mich „Schirin, du hast wieder einen Tag überlebt. Irgendwann wird alles besser, auch wenn es jetzt unmöglich scheint. Halte nur noch weiter durch“ … Mehr als  fünf Jahre später suchte ich endlich nach Hilfe. Ich finde es erschreckend, wie sehr meine Gedanken von den Tabus geprägt waren, dass man über Depressionen nicht sprechen sollte oder dass ich damals als junges Mädchen nirgendwo hörte, dass jemand erfolgreich Therapie macht. Falls du also auch das Gefühl hast, du ÜBERlebst jeden Tag nur, statt ihn zu ERleben, dann zögere nicht, dir Hilfe zu suchen. Ich wünschte, jemand hätte mir das so klar gesagt, wie ich es hier jetzt schreibe. Wenn ich das geschafft habe, dann kannst du das auch schaffen. Dein Zukunfts-Ich wird dir das danken. Jedes Mal, wenn die Sonne unter geht und ich dieses besondere Blau wieder am Himmel sehe, denke ich: „Schön, dass ich trotz allem, was ich erleben musste, heute glücklich lebe“.

Anmerkung zum Bildaufbau:

Das Blaue Viereck stellt das Fenster dar, von dem aus die Welt und alles, was dazu gehört, ausstrahlt in mein Zimmer. Mein Zimmer jedoch ist dunkel und voller emotionalem Leid. In der schwarzen Ecke steht mein Bett und ich liege darin. Mit dem Rot drücke ich zusätzlich das Leid dieser Zeit aus. Der grüne Fleck ist das letzte Stückchen Hoffnung auf Besserung, das versucht, eine Verbindung zu der heilen Welt da draußen herzustellen.

Sujet: Gemälde
Größe: A1
Länge: 80 cm
Breite: 80 cm
Kaufpreis hier einsehen. Jetzt klicken!
COPYRIGHT 2021 - STUDIERENDEN-KUNSTMARKT