Auriane Bail

Auriane Bail (geb. 2003) studiert Bildende Kunst an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter und besucht die Klasse von Prof. Andreas Orosz.




"In meinen Werken interessiere ich mich für die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Skurrile Wesen, die Geheimnisse des Menschseins, sowie alles was Lebendig ist, fasziniert mich sehr. In meiner Arbeit möchte ich die Grenzen von Mythos und Realität verschwimmen lassen und mit besonderem Augenmerk auf Licht und Atmosphäre, den Betrachter für kurze Zeit aus seiner Alltagswelt befreien und ihm neue Blickwinkel ermöglichen."

Ihr Hauptmedium ist die Ölmalerei.


Gruppenausstellungen:


  • 2024 Preisträgerin beim 26. Jugendkunstpreis des BBK Bonn Rhein-Sieh e.V., Ausstellung in Troisdorf
  • 2023 "Kunst im neuen Pelz", alte Pelzfabrik, Unkel
  • 2023 Preisträgerin beim 25. Jugendkunstpreis des BBK Bonn Rhein-Sieg e.V., Ausstellung im Künstler-Forum Bonn
  • 2022 Ausstellung im Museum Schloss Freudenberg, Wiesbaden
  • 2021 Ausstellung im Museum Schloss Freudenberg, Wiesbaden
  • 2020 Ausstellung im Kulturzentrum Brotfabrik, Bonn
  • 2019 Teilnahme am 22. Jugendkunstpreis des BBK Bonn Rhein-Sieg e.V., Ausstellung im Künstler-Forum Bonn
Foto von Auriane  Bail

Weitere Arbeiten entdecken

Julie
50 x 40
Auriane Bail

540,00 €*
Siebengebierge
20 x 20
Auriane Bail

200,00 €*
Kennedybrücke
24 x 18
Auriane Bail

170,00 €*
Jana
21 x 14
Auriane Bail

230,00 €*
meerjungfrau
80 x 40
Auriane Bail

720,00 €*
wachsend
80 x 40
Auriane Bail

720,00 €*
Schwan
18 x 13
Auriane Bail

186,00 €*
Sieg II
18 x 13
Auriane Bail

155,00 €*

Eine kleine Auswahl der letzten verkauften Arbeiten

SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD
SOLD