Tom Gully

Tom Gully ist Kunststudent der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.Tom besucht die Klasse von Prof. Dr. Ulrika Eller Rüter.

In Köln geborener Künstler und Musiker. Unter dem Pseudonym „Crowley“ versucht sich Tom Gully mit seiner Kunst in eine gesellschaftskritische Welt zu flüchten. In dieser werden Menschen nicht realistisch sondern abstrahiert, verzerrt dargestellt um den wahren Geist des Menschen einzufangen. Durch einen expressiven Farbumgang werden abstrakte und figürliche Einflüsse mit einem dreidimensionalem Relief kombiniert, was dem Werk Tiefe und Ausdruck verleiht. Der Betrachter wird angeregt in dem unvermeidlichen Chaos unserer Existenz Platz einzunehmen, aus dem es kein Entkommen gibt.

20 Artikel

pro Seite

20 Artikel

pro Seite
COPYRIGHT 2021 - STUDIERENDEN-KUNSTMARKT