Tape Frau II

Edition Unikat
Sujet Akt
Breite 43 cm
Länge/Tiefe 61 cm

110,00 €*

Jedes Kunstwerk wird mit Echtheitszertifikat versendet
Retoure innerhalb von 14 Tagen möglich
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland
Sie bezahlen erst wenn das Werk sicher bei Ihnen ist (Rechnung)

"Tape Frau II" ~ Das Werk ist eines der drei Gaffa-Tape Frauen. Im Rahmen meiner Aktstudien habe ich mit verschiedene Materialen experimentiert, u.a. auch verschiedene Formen von Klebeband.  

M A ß E:

43 x 61 cm

G A F F A   T A P E   &   Ö L K R E I D E   A U F   P A P I E R 

 

Eva Lause

Eva Lause ist ein in Osnabrück geborene und in Michigan aufgewachsene Künstlerin, die im Bereich der Autonomen Zeichnung zuhause ist. In ihren Zeichnungen erforscht sie die ästhetische Wirkung von Linie (und Punkt), indem sie mit einem Satz selbst erstellter Regeln spielt. Im Zuge der Spielereien entstehen Spannungsfelder zwischen Grenzen und Freiheit, Chaos und Struktur, dynamische Ästhetik und Unbehagen sowie Opulenz und Verknappung. Das Zusammenspiel der vielen freihändig gezogenen Linien mit Tusche und Feder baut zudem Strukturen auf, die das Potential der Linie, dem basalen Element der Zeichnung, aufzeigen und den Betrachtenden zur freien Assoziieren animiert. Genauso basal wie die Linie sind auch die Beobachtungen der Bertachtenden, deren Gedanken sich von neuronalen Netzwerken über Elektrizität und gesellschaftlichen Verflechtungen bis hin zu Urknall- und Entstehungserzählungen bewegen. Somit gelingt es der Künstlerin mit ihren Zeichnungen das freie Denken anzuregen und Gespräche über grundlegenden Strukturen anzustoßen.


 

Zurzeit studiert sie an der Universität Osnabrück den Bachelor of Arts, Zeichnung bei Frank Gillich und arbeitet als freischaffende Künstlerin, Kunstvermittlerin sowie Kunstpädagogin .

 

 

AUSBILDUNG

 

06/2019 - 12/2019 Malerei, Christopher McEvoy, New York

 

seit 10/2018 Bachelor of Arts, Zeichnung bei Frank Gillich, Osnabrück

 

 

AUSTELLUNGEN (Auswahl)

 

Gruppenausstellung

„Die Kunst der Vermittlung“ / November 2023

Kunsthalle Osnabrück

Hasemauer 1

49074 Osnabrück

 

Soloausstellung

„Traumabyss“ / März – Juni 2023

Hase in der Halle – Kooperationsprojekt zw. dem Kunstraum Hase 29 und der Osnabrück Halle

Osnabrück Halle

Schlosswall 1-9

49074 Osnabrück

 

Gruppenausstellung

„CAMPUS - Ausstellung junge Kunst aus Osnabrück“/ März –April 2023

skulptur galerie

Bierstraße 2

49074 Osnabrück

 

Doppelausstellung mit Kaan Ege Önal

„Society under Construction” / Nov. – Dez. 2022

Ausstellungsraum Berliner Carré

Wittekindstraße 15

49074 Osnabrück

 

Doppelausstellung mit Kaan Ege Önal

„Shift in Tone“ / Okt. – Nov. 2022

Vacuo Pop-Up Gallery

𝖪rahnstraße 14

49074 Osnabrück

 

Gruppenausstellung

„5. Marathon der Zeichnung”

Kunstraum Hase 29

Hasestraße 29/30

49074 Osnabrück

 

 

 

Foto von Eva Lause

Weitere Arbeiten entdecken

S/B/R --- 1E- (Nominiert für den Preis der Ingeborg-Sieber-Stiftung)
60.6 x 85.3
Eva Lause

780,00 €*
S/B/R _ 1E- (Nominiert für den Preis der Ingeborg-Sieber-Stiftung)
60.6 x 85.3
Eva Lause

780,00 €*
Red Tide 8 Ü 1
29.7 x 21
Eva Lause

285,00 €*
S/B/R (Nominiert für den Preis der Ingeborg-Sieber-Stiftung)
60.6 x 85.3
Eva Lause

680,00 €*



Häufig gestellte Fragen 

Jedes Kunstwerk wird direkt aus dem Atelier der Kunststudent:innen verschickt. Zusätzlich zu deinem Kunstwerk fügt der Kunststudierende ein Echtheitszertifikat deiner Sendung hinzu. Mit dem handsignierten und unterschriebenen Echtheitszertifikat von Studierenden Kunstmarkt wird die Authentizität deines Kunstwerkes belegt.
Es gibt viele Möglichkeiten, wie du beginnen kannst, in junge Künstler:innen auf Studierenden Kunstmarkt zu investieren. Eine Möglichkeit ist es, dass du dich zu unserem kostenlosen E-Mail Kurs “In 7 Tagen zum Kunst Profi” anmeldest. Dort teilen wir ein paar basics mit dir und auch einige unserer Geheimtipps, welche Künstler:innen besonders viel Potential haben. 
Klar. Wenn du möchtest, dann kannst du eine kostenlose Kunstberatung bei Erich, dem Gründer von Studierenden Kunstmarkt buchen. Erich wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir auch ein paar seiner Geheimtipps verraten. Hier kannst du mehr über die kostenlose Kunstberatung von Studierenden Kunstmarkt erfahren: 
Selbstverständlich. Wir unterstützen dich gerne bei der Suche nach geeigneten Künstler:innen, die dein ganz persönliches Kunstwerk umsetzen können. Egal, ob als Geschenk, als Investment oder für deinen Lieblingsplatz in deiner Wohnung oder deinem Haus. 

Ja, das ist gar kein Problem. Die Retoure deines Kunstwerkes ist innerhalb von 14 Tagen möglich. So kannst du problemlos schauen, ob das Kunstwerk für deinen Verwendungszweck geeignet ist. Bei den mehreren tausend Transaktionen, die wir seit Gründung des Studierenden Kunstmarkt begleitet haben, ist es aber nur äußerst selten vorgekommen, dass Käufer:innen nicht zufrieden waren. Aber sicher ist sicher und deswegen kannst du dein Kunstwerk innerhalb von 14 Tagen zurückschicken…
Da die Kunststudierenden ihre Arbeiten selbst verkaufen und wir lediglich als Vermittler auftreten, gilt das Steuerrecht der Studierenden. Die allermeisten Kunststudierenden sind noch nicht steuerpflichtig, daher Brutto = Nettopreis. Die anderen 5% müssen leider bereits Steuern berechnen, 7% auf Originale und 19% auf Drucke.