andere Ufer

Edition Unikat
Sujet Abstrakt
Technik Malerei
Höhe 30 cm
Breite 40 cm
Länge/Tiefe 1.5 cm

Sold

Jedes Kunstwerk wird mit Echtheitszertifikat versendet
Retoure innerhalb von 14 Tagen möglich
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschland
Sie bezahlen erst wenn das Werk sicher bei Ihnen ist (Rechnung)
Material/Technik: Acrylfarbe auf Leinwand

Entstehungszeit: 2021

Dorit Hilma Lösekrug

Hinweis: Ich bin bis Ende Juni vereist und kann Bestellungen an Anfang Juli versenden.




Dorit Hilma Lösekrug ist Kunststudentin der Alanus Hochschule in Alfter




 Studiengang:


Bachelor bildene Kunst (2016-2020)

Master Bildende Kunst ( 2021-2022)


Dozent: Jochen Breme





Meine Inspiration ist die Bewegung. Im Malen und in der Bewegung erfahre ich Leben als Prozess. 

Ich male um diesen Prozess bewusster zu erfahren, und ich male auch um in Unbewusstes zu tauchen und mir von den Bildern Fremdes aber sehr Vertrautes erzählen zu lassen. Mich interessiert die Grenze zwischen Schlafen und Wachen- rhythmische Tätigkeiten wie das Gehen und auch das Malen oder Arbeiten mit Material sind für mich eine Tür in eine Art Zwischenwelt. 

Ich befrage das Material und gehe ein Gespräch ein indem ich ständig loslasse, entscheide, zuhöre, irre, überrascht werde- ich erforsche die Begegnung von "Ich" und Welt, Innen- und Außenraum.

Ich versuche Erfahrungen und Gefühle des Lebens, die ich nur annähernd durch Poesie beschreiben könnte, wiederzufinden in Form und Farbe, und ihnen so eine Gestalt zu geben. Es ist ein Gespräch, eine Art Tanz, dessen Spuren später sichtbar sind als Bild. 


Das Bild kann mir erzählen, ob Ich loslassen konnte, ob ich den Sinn für den Zusammenhang finden konnte, ob es gelungen ist etwas Neues zu gebären. Dabei spielt Zeit eine wichtige Rolle. Ich arbeite langsam, Schicht für Schicht an mehreren Bildern ohne zu wissen wohin ich mich bewege- bis das Bild mir langsam Antworten und Richtungen gibt. Ich versuche wie in eine Art Unschärfe zu gehen, nicht sehend, sondern tastend zu malen, und mich aus der Peripherie in die Mitte hinein zu bewegen.


Es ist die Erfahrung der Präsenz selber die ich suche und im Malen erfahre. Die Erfahrung wie eine Sekunde, ein schlichter Pinselstrich in Beziehung zu dem anderen entsteht und sich in unendliche verschiedene Beziehungen und Bilder bewegen könnte.

Bezugspunkt ist immer der Körper der sich wie auffaltet auf der Leinwand . Es ist die Empfindung und Erfahrung von Körperlichkeit die viel weiter als die Physis reicht und nach Ausdruck und Verständnis ihrer selbst sucht.

Foto von Dorit Hilma Lösekrug

Weitere Arbeiten entdecken

die Nächte halten
125 x 145

790,00 €*
loving
135 x 135

790,00 €*
sonnige Nacht
23 x 20

210,00 €*
dich lieben II
40 x 40

220,00 €*



Häufig gestellte Fragen 

Jedes Kunstwerk wird direkt aus dem Atelier der Kunststudent:innen verschickt. Zusätzlich zu deinem Kunstwerk fügt der Kunststudierende ein Echtheitszertifikat deiner Sendung hinzu. Mit dem handsignierten und unterschriebenen Echtheitszertifikat von Studierenden Kunstmarkt wird die Authentizität deines Kunstwerkes belegt.
Es gibt viele Möglichkeiten, wie du beginnen kannst, in junge Künstler:innen auf Studierenden Kunstmarkt zu investieren. Eine Möglichkeit ist es, dass du dich zu unserem kostenlosen E-Mail Kurs “In 7 Tagen zum Kunst Profi” anmeldest. Dort teilen wir ein paar basics mit dir und auch einige unserer Geheimtipps, welche Künstler:innen besonders viel Potential haben. 
Klar. Wenn du möchtest, dann kannst du eine kostenlose Kunstberatung bei Erich, dem Gründer von Studierenden Kunstmarkt buchen. Erich wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir auch ein paar seiner Geheimtipps verraten. Hier kannst du mehr über die kostenlose Kunstberatung von Studierenden Kunstmarkt erfahren: 
Selbstverständlich. Wir unterstützen dich gerne bei der Suche nach geeigneten Künstler:innen, die dein ganz persönliches Kunstwerk umsetzen können. Egal, ob als Geschenk, als Investment oder für deinen Lieblingsplatz in deiner Wohnung oder deinem Haus. 

Ja, das ist gar kein Problem. Die Retoure deines Kunstwerkes ist innerhalb von 14 Tagen möglich. So kannst du problemlos schauen, ob das Kunstwerk für deinen Verwendungszweck geeignet ist. Bei den mehreren tausend Transaktionen, die wir seit Gründung des Studierenden Kunstmarkt begleitet haben, ist es aber nur äußerst selten vorgekommen, dass Käufer:innen nicht zufrieden waren. Aber sicher ist sicher und deswegen kannst du dein Kunstwerk innerhalb von 14 Tagen zurückschicken…
Da die Kunststudierenden ihre Arbeiten selbst verkaufen und wir lediglich als Vermittler auftreten, gilt das Steuerrecht der Studierenden. Die allermeisten Kunststudierenden sind noch nicht steuerpflichtig, daher Brutto = Nettopreis. Die anderen 5% müssen leider bereits Steuern berechnen, 7% auf Originale und 19% auf Drucke.