ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1) Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2) Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Studenten Kunstmarkt (Erich Reich als Vertreter)

Erich Reich, Turnerstraße 5, 04103 Leipzig, service.studentenkunstmarkt@yahoo.com

Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen.

Die Präsentationen der Waren und Leistungen auf der Website www.studenten-kunstmarkt.de stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren oder Dienstleistungen zu bestellen. Mit der Bestellung des gewünschten Leistungspakets gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Dienstleistungsvertrags ab. Die Annahmeerklärung erfolgt grundsätzlich mit dem Versand der Ware.

Die Bestellung und Abrechnung der Waren und Leistungen erfolgt ausschließlich über die Website www.studenten-kunstmarkt.de. Für den Vertrag über die durch die Website www.studenten-kunstmarkt.de bestellten Waren und gebuchten Leistungen gelten ausschließlich diese AGBs sowie sowie das allgemeine Wiederrufsrecht und die Kulantzbasis.

3) Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

4) Leistungsumfang

Studenten Kunstmarkt bietet auf ihrer Website www.studenten-kunstmarkt.de einen Marktplatz für den Kauf und Verkauf von Waren, insbesondere von Werken der Kunststudenten an. Darüber hinaus können Künstler auch einen Auftritt in Form einer Dienstleistung anbieten, die von den Bestellern gebucht werden kann.

Studenten Kunstmarkt bestellt oder offeriert selbst keine Waren oder Dienstleistungen, Studenten Kunstmarkt tritt ausschließlich als Vermittler auf. So wirkt Studenten Kunstmakt ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter bzw. Künstler.

5) Verkaufs- und Bestellvorgang

Nachdem Anbieter und Besteller sich auf einen Preis geeinigt haben, erhält bei Waren der Anbieter ein Versandlabel von uns zugeschickt, welches an den Besteller adressiert ist. Er hat nun 2 Werktage Zeit die Ware zu versenden. Im Übrigen vereinbaren Anbieter und Besteller Ort und Zeit der Performance individuell. Im Falle einer Werksrückgabe durch den Käufer muss dieser die von Studenten Kunstmarkt bereitgestellte Versandoption nutzen.

Alle Angebote sind nicht-exklusiv. Jeder Anbieter hat das Recht, die Ware oder Performance auch anderweitig anzubieten und zu verkaufen. Will oder kann der Anbieter ein Werk nicht mehr über www.studenten-kunstmarkt.de anbieten, so muss die Seite www.studenten-kunstmarkt.de sofort und unverzüglich informiert werden. Der Anbieter haftet für den Schaden, der dadurch entsteht, dass ein Angebot nicht rechtzeitig beendet wurde so wie bei allen Missachtungen der hier angegebenen AGBs im Falle eines Schadens der dadurch entstanden ist. 

Alle Anbieter bzw. Künstler die auf der Seite www.studenten-Kunstmarkt.de ausstellen, verpflichten sich automatisch die zum Kauf angebotenen Werke auf der Seite www.studenten-kunstmarkt.de, außerhalb von www.studenten-kunstmarkt.de zu dem Preis zu verkaufen, der auch auf der Seite www.studenten-kunstmarkt.de angegeben ist. Eine individuelle Absprache mit Studenten Kunstmarkt kann stattfinden. 

Über Studenten Kunstmarkt vermittelte Werke werden nur in Deutschland versandt.

Die Informationen, die wir für die Ausführung unserer Dienstleistungen verwenden, basieren auf den Informationen, die uns von den Anbietern zur Verfügung gestellt werden. Die Anbieter tragen die alleinige Verantwortung dafür, dass die Preise, die Verfügbarkeit und andere Informationen, die sie zur Veröffentlichung auf unserer Webseite übermitteln, korrekt sind.

Für Besteller ist keine gesonderte Registrierung nötig.

Anbietern ist es nicht gestattet, ihre eigenen Werke oder Performances zu bestellen.

Der Anbieter beauftragt Studenten Kunstmarkt in Namen und Auftrag des Anbieters aufzutreten und Rechnungen zu schreiben.

Wenn der Besteller sich für ein Angebot entscheidet, klickt er auf „jetzt bestellen“ und gibt alle Daten ein. Zusätzlich gibt er dann seine Bezahl-Daten ein, die über eine verschlüsselte Verbindung des Magento Shop Systems an Studenten Kunstmarkt weitergeleitet werden.

6) Kosten und Gebühren

Der Käufer bezahlt den Gesamtpreis, welcher ihm in Namen und Auftrag von Studenten Kunstmarkt in Rechnung gestellt wird. Studenten Kunstmarkt stellt dem Anbieter eine Rechnung über den Gesamtverkaufspreis abzüglich des Anbieterverkaufspreises. Diesen Anbieterverkaufspreis überweist Studenten Kunstmarkt dem Anbieter auf dem mit dem Anbieter vereinbarten Weg.

Studenten Kunstmarkt ist verpflichtet, dem Anbieter eine Rechnung über den verkauf eines Bildes zu stellen, sofern der Käufer seinen Kauf nicht wirksam widerruft bzw. eine Rücksendung eingeleitet wird. Sollte ein Kunde seinen Kauf wirksam widerrufen, bevor der Kaufpreis an den Anbieter ausbezahlt wird, ist Studenten Kunstmarkt berechtigt, diesen unmittelbar an den Besteller zurückzuerstatten.

7) Sonstige Bestimmungen

Studenten Kunstmarkt behält sich das Recht vor die AGB zu modifizieren. Die Änderung der AGB veröffentlicht Studenten Kunstmarkt mindestens 8 Tage vor Inkrafttreten auf ihrer Website www.studenten-kunstmarkt.de

Eine kurzfristige Änderung der AGB erfolgt nur dann, wenn Fehler korrigiert werden, die Änderung zugunsten des Verbrauchers erfolgt oder gesetzliche Vorschriften dies erfordern.

Beschwerden müssen in Textform an die Adresse vom Geschäftsführer Erich Reich erfolgen.

Mit der Bestellung bestätigt der Kunde, dass er die AGB gelesen hat, den Inhalt vorbehaltlos verstanden hat und sich an diese uneingeschränkt hält, ferner die Datenschutzbestimmungen anerkennt, sowie sich mit der Verwaltung seiner persönlichen Daten, die er bei der Buchung angibt, einverstanden erklärt.

8) Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

9) Gültigkeit der AGBs

Die Bestimmungen der vorliegenden AGB treten ab dem 1. Oktober 2019 in Kraft.

COPYRIGHT 2020 - STUDENTEN-KUNSTMARKT