Pixel - Schirin Düzer

150,00 €

Acrylfarbe auf Malpappe mit einem Firnis

2022

Unterschrieben

Dieses Werk trägt den Namen Pixel, weil es mich an solche erinnert. Es wirkt auf mich so, als könnte es jeden Moment in kleine Pixel zerfallen.

Während des Entstehungsprozesses habe ich ganz verschiedene Techniken verwendet, z.B. rollen, wischen, tupfen und spachteln. Ich liebe es, mich auf diese Weise kreativ auszutoben und dadurch ein einzigartiges Design entstehen zu lassen. Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich Dinge mit jeder noch so kleinen Bewegung verändern können. Und bei jedem Werkzeug kommen andere Ergebnisse. Total spannend! 

Vor allem bei diesem Werk war mir die Oberflächenstruktur besonders wichtig, da ich auf einer - im Vergleich zu Leinwänden - dünnen Malpappe gemalt habe. Somit hat das Bild deutlich mehr Tiefe. Auf den Fotos kann man es natürlich erkennen, aber ich finde das beste daran ist, wie solche Bilder in der Realität wirken.

Zum Aufhängen können z.B. Klebe-Ösen, Bilderhaken zum Ankleben oder Bänder verwendet werden, da die Pappe nicht - wie bei Leinwänden üblich - einen Keilrahmen o.Ä. hat. Möglich ist es natürlich auch ganz klassisch in einem Rahmen.

Acrylfarbe muss nicht zwingend fixiert werden aber ich habe mich trotzdem dazu entschieden, das Bild mit einem Firnis zu versiegeln. Er sorgt dafür, dass Staub, fettige Fingerabdrücke usw. weniger am Bild haften bleiben und der Glanz des Bildes gleichmäßig ist. Außerdem ist es UV-geschützter und die Farben strahlen intensiver. Der Firnis sorgt ferner dafür, dass das Bild konserviert wird, sodass es lange beständig bleibt. 

Sujet: Gemälde
Größe: A4
Höhe: 36 cm
Breite: 28 cm
Kaufpreis hier einsehen. Jetzt klicken!
COPYRIGHT 2021 - STUDIERENDEN-KUNSTMARKT