'Glasherzen', 2018 Material: Cristalica-Glas, Gips Maße: c.a. 70cm x 30 cm x 15 cm Länge Tiefe Höhe

Daueraustellung:

Ernsting Stiftung Alter Hof Herding,
Glasmuseum Lette, 48653 Coesfeld, Germany


Beschreibung:

The sculpture 'glasherzen' (glass hearts) is the attempt to put something essentially autonomous and free into an object
in order to keep it in a materialistic dimension.
It grew out of an idea of a research experiment and it ended up remaining an experimental arrangement.
It dares not to be an immodest attempt to make the limits between bonding and the desire for freedom clears.
It also by no means tries to give an answer towards what extend it might be the same.

Die Arbeit Glasherzen ist der Versuch etwas eigentlich Autonomes, etwas Freiheitliches in einem Objekt zu verkapseln,
es in materieller Dimension zu binden. Die Frage die sich mir immer wieder beim Arbeitsprozess gestellt hat:
Ist es möglich, die Sehnsucht nach Ungebundenheit, die Suche nach Auflösung in einem eben nicht zur Gänze aufgelösten Objekt,
quasi als Momentaufnahme festzuhalten? Die Idee eines Forschungsversuchs stand am Anfang. Am Ende ist eine Versuchsanordnung geblieben.
Sie wagt den nicht ganz unbescheidenen Versuch die Grenzen zwischen Bindung und Freiheitsdrang transparent zu machen.
Sie versucht jedoch keineswegs eine Antwort auf die Frage zu geben, inwiefern das eigentlich dasselbe ist.
Es ist eine Kampfansage an den Kitch und ein Bekenntnis zum selbigen.

Sujet: Sonstige
Größe: A2
Länge: 15 cm
Höhe: 30 cm
Breite: 70 cm
Kaufpreis hier einsehen. Jetzt klicken!
COPYRIGHT 2020 - STUDENTEN-KUNSTMARKT